Quartier B. Kühlen
Silber/Gewerbe

  • Projekt-Adresse:

    Neuhofstr. 48
    41063 Mönchengladbach

  • Architekt:

    Hartmann Architekten BDA, Dipl.-Ing. Holger P. Hartmann

  • Projektentwickler:

    Schleiff Denkmalentwicklung GmbH & Co. KG

  • Projektkontakt:

    http://www.denkmalentwicklung.de

Quartier B. Kühlen

Fünfzehn Jahre lang standen die Gebäude der 1825 gegründeten Druckerei B. Kühlen und das 9000 qm große Firmengelände in der Mönchengladbacher Innenstadt brach. Viele Versuche, die leerstehende Industriebrache zu entwickeln, scheiterten an den Herausforderungen, die Gebäude und Gelände mit sich brachten. Zähen Verhandlungen mit Insolvenzverwaltern und Grundpfandrechtsgläubigen aus den USA, die tiefgehende Altlast sowie die Entsorgung des Chromat 6 im Erdreich, statische Herausforderungen beim Erhalt der historischen Fassade: Es galt viele Hindernisse zu bewältigen.
Beim Umbau blieb die identitätsstiftende Backsteinfassade an der Neuhofstraße erhalten. Alles andere wich einem Bürobau nach neuestem Standard. Diese Verbindung aus Alt und Neu schuf einen stadtteilprägenden Ort mit hoher Aufenthalts- und Lebensqualität.
Neben rund 5.000 qm an modernen Büroflächen entstand eine parkähnliche Landschaft unter Bäumen, die als Naturdenkmäler deklariert sind. An historischem Ort eröffnet sich ein einladender und kommunikativer Ort für alle.
Die Jury war von der Schaffung eines modernen Stadtquartiers mit historischem Ambiente sehr beeindruckt. Da trotzt der vielen Unwegsamkeiten keine Kosten und Mühen gescheut wurden, die Umnutzung des ehemaligen Druckereigeländes zu einem belebten, historisch gewachsene Areals zu wagen, zeichnet die Jury das Quartier B. Kühlen mit dem Silber Award in der Kategorie Gewerbe aus. Der herausragende Umgang der Projektentwickler mit den Hindernissen und Problemstellungen ist wegweisend. Das Quartier B. Kühlen setzt neue Impulse für den gesamten Stadtteil Eicken. Die zusätzliche Entwicklung der angrenzenden Grundstücke mit Wohnungsbau wird den Charakter des Stadtteils weiter prägen und aufwerten.