“Das blaue Haus”
Top 20/Gewerbe

  • Projekt-Adresse:

    In den Breitwiesen 19
    73630 Remshalden

  • Architekt:

    Dipl.-Ing. Hartmut Renner, Architekturbüro Renner

  • Projektentwickler:

    Riker Wohnbau + Immobilien GmbH

  • Projektkontakt:

    https://www.riker-immo.de/willkommen

“Das blaue Haus”

Beim Neubau des eigenen Bürogebäudes stand für die Riker Wohnbau + Immobilien GmbH die Überlegung im Fokus, wie an einer vielbefahrenen Bundesstraße ein qualitativ hochwertiges Gebäude zu
strukturieren ist, in dessen Inneren die Arbeit nicht durch den Verkehrslärm beeinträchtigt wird. Konzipiert wurde die einzigartige „harten Schale“, bestehend aus zwei abgewinkelten Wänden, die auf einer Seite parallel zur Bundesstraße und auf der anderen Seite parallel zur Erschließungsstraße verlaufen. Es ist ein Bauteil, das als 4-geschossige Betonwand, lärmabweisend, mit wenigen nur unbedingt notwendigen Fensterflächen errichtet wurde. Hinter den zur Straße gerichteten Wänden befinden sich ausschließlich Flure, Archivräume und sanitäre Anlagen. Die Büroräume selbst sind in dem durch die Winkelanordnung entstandenen Innenhof ausschließlich mit Blick auf die Weinberge ausgerichtet. Das Blaue Haus ist durch und durch ein intelligentes und innovatives Gebäude, welches CO2 neutral betrieben wird. Von der intelligenten Gebäudetechnik, Fensterfalzlüftern, dem Verbau von wärmespeichernden Materialien, einer integrierten Wetterstation, die zum Beispiel die Verschattung automatisiert, bis hin zur PV-Anlage auf dem Dach, dem Batteriespeicher und der Minimalversiegelung der Außenflächen.

(c)klink-fotografie