Arkadien Winnenden
Top 20

  • Projekt-Adresse:

    Silberpappelstraße
    71364 Winnenden

  • Architekt:

    Joachim Eble Architektur, Atelier Dreiseitl, Eblearchitektur, Dreibund-Architekten, Wilwersch Architekten, Wolfgang Niche

  • Projektentwickler:

    Strenger Bauen und Wohnen GmbH

Arkadien Winnenden

Ein ganzheitliches Siedlungskonzept
Die Arkadien Winnenden bilden ein kleines und lebenswertes Paradies mit hochintegrativem Nachbarschaftsgefüge. Gemischte architektonische Typologien sind städtebaulich bindend. Augenfällig sind vor allem die ansprechenden mediterranen Farbkonzepte und die „Stadtgarten-Qualität” der Straßenflächen. Die „ökologische Idylle“ hat das Potential, um der Gemeinde Winnenden die Vision von einer städtebaulichen und sozialen Zukunft zu geben. Mit den „Arkadien“ ist vor allem eine finan¬zierbare Lösung einer nachhaltigen Stadtentwicklung in großem Maßstab gelungen.
Arkadien Winnenden ist ein durchdachtes Siedlungskonzept der Strenger Gruppe, das den Bedürfnissen seiner Bewohner ideal gerecht wird. Nicht nur findet hier jeder sein persönliches Zuhause, sondern auch eine soziale Gemeinschaft und Nachbarschaft, die heute immer seltener geworden ist. Die Straßen sind eng verschlungen und mit gepflasterten quer laufenden Wasserrinnen versehen, was durchfahrende Autos zum Abbremsen zwingt und so die Siedlung natürlich in eine verkehrsberuhigte Zone verwandelt.