Waidmarkt
Top 20/Wohnen

Waidmarkt

Das Stadtquartier am Waidmarkt liegt am Eingang zur Severinstraße, der Haupteinkaufstraße der Südstadt. Mit attraktivem Platzcharakter sollte das neu gestaltete Areal ein modernes Bindeglied zwischen Hohe Straße und Südstadt bilden. Auf den über 60.000 Quadratmetern Fläche entstand ein lebendiges urbanes Viertel, in dem wieder Menschen wohnen, arbeiten, einkaufen und das Leben genießen. 2010 erfolgte der Spatenstich und nach zweieinhalbjähriger Gesamtbauzeit, gestaltet sich das neue Quartier heute offen und gleichzeitig intim, mit einer hohen Aufenthaltsqualität für Bewohner und Nutzer. Das Ensemble besteht aus einem Bürogebäude, den Hotels Motel One und Adagio, hochwertigen Einzelhandelsflächen und einem Schulerweiterungsbau. Geschützt in der Mitte des Quartiers entstanden sechs Wohnhäuser mit insgesamt 89 Wohnungen sowie eine zweigeschossige Tiefgarage mit über 400 Stellplätzen.