Rosenpark
Top 20/Wohnen

  • Projekt-Adresse:

    Elfriede-Breitenbach-Straße 15
    71640 Ludwigsburg

  • Architekt:

    Architekturbüro Frank Ludwig und Joachim Eble Architektur

  • Projektentwickler:

    STRENGER Bauen und Wohnen GmbH

  • Projektkontakt:

    http://www.strenger.de/

Rosenpark

Das Projekt Rosenpark von STRENGER Bauen und Wohnen im Ludwigsburger Neubaugebiet Hartenecker Höhe im Stadtteil Oßweil besteht aus 55 modernen Eigentumswohnungen sowie acht individuell konzipierten Townhouses. Eine Besonderheit des Objekts ist der große Gemeinschaftsplatz im Innenhof mit aufwendiger Bepflanzung, Wasserspielen und einem modernen Pavillon zum Verweilen.
Oßweils Zentrum ist in nur wenigen Gehminuten erreichbar. Die Ludwigsburger Innenstadt liegt nur zwei Kilometer entfernt. Im Rosenpark sind 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen anhand eines modernen Architekturkonzeptes entstanden. Das Wohnprojekt bietet hohen Wohnkomfort mit einmaligen Dachterrassen mit Fernsicht sowie großzügigen Gärten im Erdgeschoß. Der Neubau Rosenpark wurde als KfW Energieeffizienzhaus 70 nach EnEV 2009 errichtet.

Anmerkungen zur Juryentscheidung: Auch der Rosenpark Ludwigsburg ist ein gutes Beispiel für die Entwicklung von neuem Wohnraum in mittelgroßen Städten. Die Umnutzung eines ehemaligen Militärgeländes in familienfreundliches und teilweise autofreies Wohnen wurde von der Jury positiv bewertet.