VIVA City Tegel
Top 20/Wohnen

VIVA City Tegel

Das Projekt „VivaCity“ beschreibt ein innovatives Wohnkonzept, das sich nach den Bedürfnissen und Ansprüchen älterer Menschen richtet. An oberster Stelle steht dabei das Zielgruppeninteresse, im Alter ein selbstbestimmtes Leben führen zu wollen. „VivaCity“ vereint dafür attraktive, altersfreundliche Wohnangebote an urbanen, naturnahen Standorten. Ergänzt werden die Wohnungen um ausgewählte Dienstleistungen und Kooperationen für ein erfülltes Leben. Der Erhalt von Vitalität und die Förderung von Lebensfreude finden durchgehend Umsetzung in der Standortauswahl, der Grundstücksgestaltung, der Architektur, dem Serviceangebot und der Vielzahl externer Kooperationen. In „VivaCity“ wird Integration statt Exklusion gelebt. In der „VivaCity Tegel“ wurde dafür ein Pflegeheim mit Demenzgarten gebaut, der sich als gestaltete Parkanlage mit Wasser, Wald und Grünflächen präsentiert. Aus jeder Wohnung fällt der Blick auf den Tegeler See und ins Grüne. Die angrenzende Kita gewährleistet eine gesunde Durchmischung des Quartiers und schafft qualitativ hochwertige Begegnungsflächen, in der die Gemeinschaft aufleben kann. Das barrierefreie, aber dennoch altersunabhängige und stilvolle Gestaltungskonzept gehört zu einem Kernelement des Projekts.

Anmerkungen zur Juryentscheidung: Altersgerechtes Wohnen ist ein zentrales Thema unserer Gesellschaft und in der Projektentwicklung. „VivaCity Tegel“ entwickelte ein innovatives Konzept mit Beispielcharakter, das auf die veränderten Bedürfnisse der älteren Generation eingeht.