Freising I
Top 20/Wohnen

  • Projekt-Adresse:

    Katharina-Mair-Straße/Moosstraße
    85356 Freising

  • Architekt:

    TWA- Taufenbach-Wiesbeck- Architektur und Projekt GmbH, Karlstraße 96, 80335 München

  • Projektentwickler:

    BAUSTOLZ München

  • Projektkontakt:

    http://www.baustolz.de/

  • Projekthomepage:

    http://www.baustolz.de/

Freising I

BAUSTOLZ hat vor neun Jahren ein innovatives Konzept entwickelt, um hochwertigen
Wohnraum bezahlbar zu machen. Mit einem Festpreis bis zu 20 Prozent unter dem regionalen Marktpreis spricht das Unternehmen besonders junge Familien an. Den Preisvorteil erreicht BAUSTOLZ durch die Standardisierung aller Abläufe, vorgefertigte Bauteile und perfekt optimierte Systeme. Der Kunde konfiguriert sein Eigenheim vorab auf der BAUSTOLZHomepage.
In Freising entstand so ein Quartier mit insgesamt 55 Wohneinheiten (30 ETW und
25 REH). Freising I überzeugt neben dem Preisvorteil auch durch seinen besonders idyllischen Charakter und einem hohen Freizeitwert für die Bewohner. Durch die Mischung der verschiedenen Wohnformen ist die Siedlung generationsübergreifend attraktiv.
Kinderspielplätze und Sitzbänke schaffen Begegnungsstätten und Raum für die
Kommunikation innerhalb einer breiten Zielgruppe. Die Eigenheime mit Design wurden in
hervorragender Bauqualität realisiert. Die Formsprache der Architektur ist klar und die
Grundrisse sind durchdacht.
Anmerkungen zur Juryentscheidung:
Der hundertprozentige Abverkauf nach nur neun Monaten bestätigt die aktuellen gesellschaftlichen Trends des kostengünstigen Bauens und Wohnens und der Eigentumsbildung. Durch die aufwändige Gestaltung des Quartiers, das innovative Energiekonzept und die Diversität der Bewohnerschafft wurde das gesamte Wohngebiet aufgewertet.