Gesundheitszentrum Dresden-Klotzsche
Top 20/Gewerbe

  • Projekt-Adresse:

    Königsbrücker Landstraße 98
    1109 Dresden

  • Architekt:

    Alexander Beck, Cooperation_4 Architekten

  • Projektentwickler:

    GZDK Projekt GmbH c/o HANSA Real Estate Beteiligungs AG

  • Projektkontakt:

    http://www.hansa-real-estate.de

  • Projekthomepage:

    http://www.gzdk.de

Gesundheitszentrum Dresden-Klotzsche

Eine Kooperation aus Architekt, dem Projektentwickler und den Mietern beschritt gemeinsam den Weg von der ersten Vision bis hin zur Fertigstellung der Immobilie. Konzeptionelle Entscheidungen wurden in einem transparenten Prozess zusammen getroffen. So wurden optimierte und funktionale Grundrissstrukturen geschaffen, die den komplexen Ansprüchen eines Gesundheitszentrums gerecht werden.
Der Gebäudeentwurf resultiert aus der Positionierung des Baukörpers um eine 200jährige Eiche. Durch das Spiel der Geschossebenen, die klar ablesbar sind und sich über unterschiedlich große Auskragungen mit dem Stadtraum vernetzen, erhält das Gebäude trotz aller funktionaler Anforderungen einen einladenden, zugänglichen Charakter.
Anmerkungen zur Juryentscheidung:
Mit dem Gesundheitszentrum Dresden-Klotzsche wurde ein Gebäude mit einem hohen architektonischen Anspruch an Material und Nutzung sowie an Nachhaltigkeit und Technik realisiert. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Nutzer und Entwickler konnte ein hochgradig flächeneffizientes Gebäude geschaffen werden, das sich durch die auskragenden Geschossebenen geschickt mit dem umgebenden städtischen Raum verknüpft. Die sinnhafte Nachverdichtung auf der ehemaligen Industriebrache schafft einen Ort mit hoher Aufenthaltsqualität.