A Bit Mo’
Silber/Gewerbe

A Bit Mo’

A Bit Mo' liegt in Berlin- Moabit an der wichtigen Verkehrsachse Alt-Moabit, welche die westlichen Stadtteile mit den neuen Entwicklungsarealen rund um den Hauptbahnhof und den östlichen Innenstadtbereichen verbindet, und damit am Puls der Zeit. Das Projekt umfasst 2 nebeneinander liegende Gebäude in unmittelbarer Nachbarschaft der unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Bolle Meierei.

Der Ende des 19. Jahrhunderts errichtete auffällig rötliche Ziegelkomplex wurde während der umfänglichen Sanierung in Teilen um ein schwarzes Stahl-Glasgeschoss erweitert und einem neuen kreativen Nutzungsmix aus kleinen Einzelmietern zugeführt. Bedingung für die Sanierung und die Aufstockung war die Berücksichtigung der Formensprache der denkmalgeschützten Nachbargebäude.

Die Erdgeschosse von A Bit Mo' wurden mit großen Schaufenstern ausgestattet und dienen nun unterschiedlichsten Ladenkonzepten. In den Obergeschossen planten die Architekten großräumige Grundrisse ohne Untergliederungen, um offene Flächen für Co-Working Arbeitsplätze anbieten zu können. Der gewünschten Nutzerklientel von ANH entsprechend wurden die neuen Räume im „Industrial Style“ realisiert.