spb Neubau von zwei Wohngebäuden Schmollerplatz, Berlin
Top 20/Wohnen

  • Projekt-Adresse:

    Schmollerplatz 27/29
    12435 Berlin

  • Architekt:

    zanderrotharchitekten gmbh

  • Projektentwickler:

    Garbe Immobilien-Projekte GmbH, Hamburg

  • Projektkontakt:

    http://www.zanderroth.de

spb Neubau von zwei Wohngebäuden Schmollerplatz, Berlin

Das Bauprojekt am Berliner Schmollerplatz besteht aus zwei identischen Gebäuden, die punktsymmetrisch und 90° zueinander gedreht auf einem erhöhten Plateau positioniert sind. Das Erdgeschoss verschließt sich nicht vor der Öffentlichkeit, sondern nutzt die Möglichkeit des direkten Bodenanschlusses offensiv, indem es die umliegenden, zum Grundstück gehörenden Flächen zugänglich macht.
Durch diese Platzierung bilden sie einen räumlichen Abschluss des parkartigen Bereiches des Platzes. Die erhöhte Positionierung schafft eine private Eingangssituation und differenziert zwischen Öffentlichkeit und Privatheit der Außenräume. Es entsteht eine städtische Platzsituation und ein gemeinschaftlicher Außenbereich, der zum Dreh und Angelpunkt des Projektes wird.
Die Gebäude wurden in Holzhybridbauweise realisiert. Alle Außenwände und das gesamte Dachgeschoss bestehen aus Massivholz. Sowohl innen als auch außen ist das Holz sichtbar belassen worden. Der Wandbaustoff kommt durch seine spezielle Konstruktion aus mehrlagig zueinander versetzten diagonalen Hölzern ohne Klebstoffe und ohne Folien aus. Die Stabilität wird durch Buchenholzschrauben erreicht

©SimonMenges