Jury

Die Jury 2020 setzt sich zusammen aus 13  Mitgliedern, welche durch ihre individuellen Expertisen die Bandbreite der Bewertungskriterien zu einem umfassenden Gesamtkonzept einer Projektentwicklung abdecken.
  • Prof. Dr.-Ing. Vanessa Borkmann

    Forschungsleitung / Professorin
    Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO / SRH Berlin University of Applied Sciences
    Prof. Dr.-Ing. Vanessa Borkmann leitet die Forschungsarbeiten im Bereich Hotellerie & Tourismus am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart. Sie ist außerdem Professorin für Tourismus und Hotelmanagement an der SRH Berlin University of Applied Sciences. Sie ist Initiatorin und Projektleiterin des Verbundforschungsprojektes FutureHotel mit dem gleichnamigen Showcase FutureHotel sowie der Forschungsnetzwerke Alpen FutureHotel Y und Future Museum. 2011 erhielt Sie am Fraunhofer IAO den »Innovationspreis für Technologiemanagement«, 2017 den »Hospitality Innovation Award« als Anerkennung für bedeutende Leistungen, die die internationale Hotelbranche nachhaltig beeinflusst haben. Sie entwickelt und erforscht Konzepte und Lösungen für innovative Gebäude, innovations- und leistungsförderliche räumliche Umgebungen sowie Serviceinnovationen mit Schwerpunkt auf den Anwendungsfeldern Hotel und Tourismus.Sie ist weltweit anerkannte Expertin für Innovation und Digitalisierung in der Tourismusbranche z.B. für die digitalisierte, mobile Customer Journey.
  • Stefanie Frensch

    Architektin, Immobilienökonomin
    Vorstandsmitglied Familienstiftung Becker & Kries
    Seit April 2019 ist Frau Stefanie Frensch Mitglied des Vorstandes der Familienstiftung Becker & Kries. Unter dem Dach der Stiftung vereint Becker & Kries den eigenen Immobilienbestand. Deren Hauptaufgabe besteht darin, das Immobilienvermögen zu verwalten und weiter zu entwickeln.
    Stefanie Frensch war von 2011 bis Anfang 2019 Geschäftsführerin der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH, dem leistungsstärksten kommunalen Wohnungsunternehmen des Landes Berlin, mit einem eigenen Wohnungsbestand von über 60.000 Wohnungen.
    Zuvor arbeitete die studierte Architektin viele Jahre bei der Ernst & Young Real Estate GmbH in Berlin, zuletzt mehrere Jahre als Partnerin.
  • Götz

    Peter Götz

    Präsident
    Advisory Council der GPH
    Peter Götz, Bürgermeister a.D., war von 1990 - 2013 Mitglied des Bundestages, Vorsitzender der AG Kommunalpolitik und Beauftragter für Bau- und Stadtentwicklung der CDU-Bundestagsfraktion, 16 Jahre Bundesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU/CSU (KPV) und bis 2014 Weltpräsident der Global Parliamentarians on Habitat (GPH), einer Parlamentarierorganisation, die sich weltweit für eine nachhaltige Stadtentwicklung einsetzt. Er ist aktuell Präsident des Advisory Council der GPH. Er engagiert sich seit 2013 als selbständiger Berater in den Bereichen Kommunales, Stadtentwicklung, Energie und Wohnungswirtschaft und als stellvertretender Vorsitzender im Beirat des von ihm mitgegründeten Masterstudiengangs "Public Service Management" der Universität Leipzig.
  • Michael Heming

    Präsident
    FIABCI Deutsche Delegation e.V.
    Der Dipl. Betriebswirt und Dipl. Sachverständige Michael Heming ist bereits seit mehr als 20 Jahren Mitglied bei FIABCI. 2016 wurde er in Nizza zum Vize-Präsident FIABCI Europa gewählt. Er ist Inhaber der Firma Heming-Immobilien, einem Immobilienberatungsunternehmen mit rund 15 Mitarbeitern an fünf Standorten im Rhein-Main-Gebiet, das auf die Vermarktung von Wohnimmobilien und Investment sowie Gewerbe spezialisiert ist.
  • Andreas Ibel

    Präsident
    BFW Bundesverband Freier Immobilien und Wohnungsunternehmen e.V.
    Nach Beendigung des juristischen Studiums war er am Aufbau der Bürofachmarktkette Staples in Deutschland beteiligt. Von 1994 - 1998 verantwortete er das europäische Immobiliengeschäft der amerikanischen Fachmarktkette Toys 'R' Us. Von 1998 an war er in der Vorstandsfunktion verschiedener Unternehmen wie unter anderem der TAG Immobilien AG. 2010 gründete er die AIREA GmbH zu Bündelung seiner Immobilieninvestitionen in Deutschland. Von 2007 -2014 war er Landesvorsitzender des BFW Nord, seit 2014 ist er Präsident des BFW.
  • Dr. Regine Jorzick

    Leiterin Kommunikation&Marketing
    Hamburg Team
    Dr. Regine Jorzick ist PR-Beraterin und Historikerin. Seit 2017 leitet sie den Bereich Kommunikation & Marketing bei der HAMBURG TEAM Gruppe, die mit ihren Gesellschaften für Projektentwicklung, Investment Management und Property Management die gesamte Wertschöpfungskette im Immobilienbereich abdeckt. Zuvor arbeitete sie 10 Jahre lang selbständig als Immobilien-PR-Beraterin und war zuvor als Consultant bei einer auf Büroimmobilien spezialisierten Unternehmensberatung angestellt. Während Ihrer Zeit als selbständige Immobilien-PR-Beraterin war sie für den BFW-Nord und die ADI Akademie der Immobilienwirtschaft auch als Dozentin im Bereich Immobilienmarketing aktiv.
  • Frank Müller

    Vorsitzender
    BFW Landesverband Mitteldeutschland
    Frank Müller, Vorsitzender des BFW Landesverband Mitteldeutschland, Jahrgang 1955, lebt mit seiner Familie in Sachsen. Sein Studium an der TU Dresden absolvierte er als Diplom-Wirtschaftsingenieur. Danach arbeitete er über zehn Jahre in verschiedenen Unternehmen in leitender Position. Sein erstes Unternehmen gründete er 1991. Als Unternehmer ist Frank Müller seit 1993 erfolgreich tätig. Mit großem persönlichem Einsatz und Disziplin hat er die Vision verfolgt, Dienstleistungen für Immobilien umfassend anzubieten. So ist aus einer Hausverwaltung eine Holding mit fünf Immobiliendienstleistungsgesellschaften und eine Immobilienbestandssparte mit insgesamt 200 Mitarbeitern entstanden. Ehrenamtlich ist er außer im BFW als Vorstand im Industrieclub Sachsen und im Kuratorium der Semperoper tätig.
  • Reiner Nagel

    Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur, Architekt und Stadtplaner BDA, DASL
    Bundesstiftung Baukultur
    Vorstandsvorsitzender, Architekt und Stadtplaner. Zuvor Abteilungsleiter
    in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin für die
    Bereiche Stadtentwicklung, Stadt- und Freiraumplanung (seit 2005).
    Reiner Nagel hat seit 1986 in verschiedenen Funktionen auf Bezirksund
    Senatsebene für die Stadt Hamburg gearbeitet, zuletzt ab 1998
    in der Geschäftsleitung der HafenCity Hamburg GmbH. Er ist Lehrbeauftragter
    an der TU Berlin im Bereich Urban Design und Mitglied der
    Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung und außerordentliches
    Mitglied des Bundes Deutscher Architekten.
  • Jürgen Michael Schick

    Präsident
    IVD Immobilienverband Deutschland e.V.
    Der 1970 in Schorndorf geborene Immobilienökonom (ebs) Jürgen Michael Schick ist seit mehr als 20 Jahren im Immobiliensegment aktiv. 1994 gründete er das Investmentmaklerhaus Michael Schick Immobilien dem er auch heute noch als Geschäftsführer vorsitzt. Seit 2002 bringt Jürgen Michael Schick seine immobilienwirtschaftliche Erfahrung als Präsident und Sprecher beim Immobilienverband IVD ein und hat sich 2005 zum Professionel Member der Royal Institution of Chartered Surveyors (MRICS) zum internationalen Sachverständigen qualifiziert. In der Funktion als Bundespressesprecher des IVD und als Fachmakler äußert er sich regelmäßig zu immobilienwirtschaftlichen Themen.
  • Andreas Schulten

    Vorstand
    gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.
    Andreas Schulten studierte Geographie sowie Wirtschafts- und Sozialgeographie. Seit 1988 ist er beim Münchener Institut für Markt- und Regionalforschung (der Vorgängergesellschaft der bulwiengesa AG). 1992 bis 1996 war er Projektleiter und Vertreter der Institutsleitung. 1996 wurde der Geschäftsfürer der Bulwien und Partner GmbH, der Berliner Niederlassung des Münchener Insituts für Markt- und Regionalforschung. Seit 2004 ist er Mitglied im dreiköpfigen Vorstand der bulwiengesa AG.
  • Steffi Strenger

    Geschäftsführerin
    BAUSTOLZ München
    Mit 26 stieg Steffi Strenger als BAUSTOLZ Vertriebsmitarbeiterin in das traditionelle Familienunternehmen STRENGER ein. Rund zwei Jahre später nahm die heute 33-Jährige als Vertriebsleiterin im Münchner Regionalbüro die Zügel in die Hand und absolvierte berufsbegleitend ein Studium in Immobilienökonomie. Seit Anfang 2018 ist Strenger Geschäftsführerin der Firma BAUSTOLZ München.
  • Steffen Szeidl

    Vorstand
    Drees & Sommer SE
    Steffen Szeidl absolvierte sein Studium der Architektur an der Technischen Universität Darmstadt und der Eidgenössischen-Technischen Hochschule Zürich (ETH). Besondere Erfahrungen bringt er im Construction Management und Testing & Commissioning mit. Sein Branchenfokus liegt auf Retail und Hospitality. Im Herbst 2008 übernahm Steffen Szeidl den Aufbau der Drees & Sommer Schweiz GmbH als Geschäftsführer. Seit Januar 2015 ist er Vorstand der Drees & Sommer AG und verantwortet neben den Bereichen Finanzen und IT auch die Digitalisierungs- und BIM-Strategie des Unternehmens.
  • Lars Wiederhold

    Fachredakteur Immobilien Zeitung
    Immobilien Zeitung
    Lars Wiederhold (Jahrgang 1981) ist Diplom-Jurist. Nach seinem Studium an der Frankfurter Goethe-Universität war er zunächst als freier Journalist für verschiedene Medien tätig, unter anderem für die Frankfurter Neue Presse. Seit 2008 ist er Fachredakteur bei der Immobilien Zeitung und betreut dort mehrere Ressorts, derzeit Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland und Facility- und Property-Management. Letzteres Fachgebiet umfasst auch Nachhaltigkeits- und Klimaschutzthemen. Lars Wiederhold moderiert bei Veranstaltungen mit Immobilienbezug, zuletzt bei der Euro Finance Week 2019. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.